Hauptinhalt

Bleiben und Zusammenleben

/
Integration von Flüchtlingskindern
(© dpa-Bildfunk)

Die Integration von in Deutschland Schutz suchenden Menschen hat viele Facetten. Neben dem Sprachenerwerb Gesellschaft ist der Zugang zum deutschen Bildungssystem und dem deutschen Arbeitsmarkt dabei von großer Bedeutung.

/
Sprachunterricht in einer EAE
(© DRK)

Integration kann nur dann erfolgreich sein, wenn die Sprache des aufnehmenden Landes schnell erlernt wird. Bereits in Erstaufnahmeeinrichtungen (EAE) wird deshalb mit dem Deutschunterricht begonnen.

/
Flüchtlingskinder in einer DaZ-Klasse
(© dpa-Bildfunk)

Kinder im Schulalter erlernen in sogenannten DaZ-Klassen (Deutsch als Zweitsprache - Klassen) die deutsche Sprache. Ziel ist es, die Kinder auf das reguläre deutsche Schulsystem vorzubereiten.

/
Vorbereitungsklassen in berufsbildenden Klassen
(© dpa-Bildfunk)

Für ältere Schüler in beruflicher Ausbildung werden Vorbereitungsklassen angeboten, damit eine berufliche Ausbildung oder der Erwerb eines Schulabschlusses in Deutschland möglich ist.

Eine der wichtigsten Aufgaben der kommenden Jahre ist die Einbindung der ankommenden Flüchtlinge in die deutsche Gesellschaft. Integration hat viele Facetten. Der zügige Erwerb der deutschen Sprache ist eine wichtige Voraussetzung für den Zugang zum deutschen Bildungssystem und Arbeitsmarkt. Die Bundesregierung und die Sächsische Staatsregierung haben bereits zahlreiche Maßnahmen beschlossen, um die ankommenden Flüchtlinge erfolgreich zu integrieren.

Beschäftigung

Beschäftigung von Flüchtlingen

Dürfen Flüchtlinge arbeiten?

Studium

Flüchtlinge und Studium

Dürfen Flüchtlinge studieren?

WillkommensKITAs

Integrationsprojekt WillkommensKITAs

Was ist eine Willkom­mens­KITA?

Landessportbund Sachsen

Integration durch Sport

Einbindung von Flüchtlingen in die Sportvereine

Schul- und Kitabesuch

Schul- und Kitabesuch

Dürfen Flüchtlingskinder in die Schule gehen?

Neuauflage Orientierungshilfe

Orientierungshilfe für Asylsuchende in Sachsen

Orientierungshilfe für Asylsuchende in Sachsen

zurück zum Seitenanfang